Lieder über die Grenzen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 91037
  • Unser Preis : 70,00 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Lieferbare Ausgaben / Stimmen:

Beschreibung

Lieder über die Grenzen
Potpourri mit Liedern aus dem alemannischen Sprachraum
für Kinderchor (Schulchor) und Jugendblasorchester (oder Klavier/Akkordeon)

zusammengestellt und bearbeitet von Hermann X. Egner

Dieses Potpourri wendet sich besonders an Schul- und Kinderchöre, aber auch an die zahlreichen Trachtengruppen in der Schweiz, im Elsass und in Süddeutschland, welche der gemeinsame alemannische Dialekt sprachlich und kulturell einigt, die gemeinsam mit einem Jugendblasorchester oder Schulblasorchester auftreten wollen. (Aber auch eine Aufführung nur mit Klavier- oder Akkordeon-Begleitung ist möglich). Der Bläserpart wurde bewußt einfach gehalten und so "ausgedünnt", dass die Chorstimmen nicht überdeckt werden. Es ist darauf zu achten, dass zur Chorbegleitung die Bläserstimmen nicht vielfach besetzt werden. Dies sollte höchstens bei rein instrumentalen Stellen (und bei den Vor- bzw. Zwischenspielen) geschehen. Werden beide Teile hintereinander gespielt, empfiehlt sich ein verbindendes Schlagzeug-Solo von acht Takten (z. B. die "Locke").

Inhalt:
1.Teil:
Hans im Schnokeloch
'sisch mer alles ais Ding
Im Aargau sin zwei Liebi
Vo Luzärn uf Wäggis zue
2. Teil:
Sechsilütemarsch
Heißa Kathreinerle
Widele, wedele
Un jetz isch us

Die Ausgabe enthält folgende Stimmen:
Direktion C (Klavier/Akkordeon) 2x
Flöte C (2x)
Klarinetten Bb I, II (je 2x)
Flügelhörner Bb I, II (je 2x)
Trompeten Bb I, II (je 2x)
Hörner Eb/F I, II (je 2x)
Tenorhorn Bb (2x)
Bariton C
Bariton Bb
Posaune C/Bb (2x)
Tuba C I, II
Tuba Eb
Tuba Bb
Schlagzeug (2x)
Chorstimmen (20x)

Schwierigkeitsgrad: leicht