Thalia

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 90575
  • Unser Preis : 69,00 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Lieferbare Ausgaben / Stimmen:
Kategorie:

Beschreibung

Thalia
Ouvertüre für Blasorchester

von Emil Dörle

"Thalia" ist eine der neun Musen - griechische Göttinen der Künste und Wissenschaften. Thalia bedeutet die Muse der Kommödie und Lebensfreude, dem trägt auch der Inhalt der Ouvertüre als originales Blasmusikwerk, Rechnung. Die Ouvertüre ist in F- und C-Dur für B-Instrumente gehalten. An vielen Stellen werden jedoch die Tonarten verlassen, um eine neue Tonart zu berühren und nach einigen Takten in die Ausgangstonart zurückzukehren. Diese überraschenden und klangvollen Modulationen wirken hervorragend, wenn die Kapelle über eine gute harmonische Reinheit verfügt.

Die Ausgabe für Blasorchester enthält folgende Stimmen:
Direktion
Flöte C (2x)
Oboe
Klarinette Eb
Klarinetten Bb I, II, III (je 2x)
Altsaxophon Eb (2x)
Tenorsaxophon Bb (2x)
Baritonsaxophon Eb
Piston Eb
Flügelhörner Bb I, II (je 2x)
Trompeten Bb I, II (je 2x), III, IV
Hörner Eb I, II, III, IV
Tenorhörner Bb I, II (je 2x), III
Fagotte I/II (2x)
Bariton C/Bb (2x)
Posaunen C/Bb I, II, III (je 2x)
Bässe C I, II
Bass Eb
Bass Bb
Schlagzeug (2x)
Pauken

Schwiergkeitsgrad: mittel-schwer